[Aktion] Gemeinsam Lesen #8





Neue Woche, neuer Dienstag. Zeit für Gemeinsam Lesen.
Ursprünglich wurde die Aktion von Asaviel ins Leben gerufen. Nun wird sie aber von Schlunzenbücher und Weltenwanderer weitergeführt.





1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du? 

Im Moment lese ich 2 Bücher. Ein seltener Zustand für mich. Aber ich werde euch nur eins davon vorstellen. Es handelt sich dabei um Zeitsplitter  von Christin Terrill. Aktuell bin ich erst auf Seite 39.


2. Wie lautet der 1. Satz auf deiner aktuellen Seite?

"Ich meine es ernst!", sagt sie. S. 39


3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)

Ich habe dieses Buch schon einmal angefangen. Das ist allerdings schon ewig her. Leider bin ich nicht weit gekommen. Nach Seite 58 war Schluss. Warum weis ich nicht mehr. Deshalb habe ich mir gedacht, ich starte einen neuen Versuch, ansonsten muss das Buch mein Regal verlassen.
Leider finde ich es jetzt schon zäh und irgendwie fesselt es mich überhaupt nicht. So muss es damals wohl auch gewesen sein. Irgendwie schade, denn die Story klingt gar nicht mal so schlecht.


4. Was tust du gegen eine richtige Leseflaute? Hast du irgendwelche Tricks, diese zu überwinden oder zwingst du dich sogar zum Lesen?

Eine richtige Leseflaute habe ich zum Glück noch nie gehabt. Manchmal ist so ein kleiner Anflug da, wenn z.B. gerade auf der Arbeit und allgemein viel los ist, sodass man nicht dazu kommt und in der wenigen freien Zeit auch gar keine Lust hat. Aber dann zwinge ich mich nicht zum Lesen. Ich warte ab und meist gibt sich das ganz schnell wieder.
Was ich bei einer richtigen Leseflaute machen würde? Wahrscheinlich gar nichts. Quasi Abwarten und Tee trinken ;) Oder ein bisschen stöbern, bis mir was über den Weg läuft, was mich total neugierig macht.

Einen schönen Dienstag wünscht
Sara

Kommentare:

  1. Hallo, :)
    ich fand "Zeitsplitter" sehr durchwachsen und am Anfang war es auch sehr zäh. Aber zum Ende hin wird es spannender und rasanter und für mich hat sich das Durchhalten auf jeden Fall gelohnt. :) Ich hoffe, dass es dich vielleicht auch noch fesseln können wird. :)

    Liebe Grüße,
    Marina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Marina,
      das sind ja wirklich aufbauende Worte. Ich werde mal noch ein bisschen weiterlesen und sehen was sich ergibt.
      Grüße Sara

      Löschen
  2. Guten Morgen,
    ich finde es immer total schade, wenn bestimmte Bücher mich so gar nicht erreichen können und sich ziehen wie Kaugummi :-( Aber das passiert halt manchmal, ich gebe sie dann meistens weiter, in der Hoffnung der nächste Besitzer hat mehr Spaß damit :-)

    LG
    Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Tina,
      gerade weil dieses Buch eigentlich gute Bewertungen hatte, habe ich mir gedacht ich starte einen neuen Versuch. Irgendwas tolles muss ja dran sein. Ich hoffe, ich finde es noch ;)
      Aber mir gefällt auch nicht immer alles, was anderen gefällt. "Heldentage" fand ich z.B. ganz schrecklich...
      Grüße
      Sara

      Löschen
  3. Hey~
    Abwarten und Tee trinken ist immer gut.
    Schade, dass dich das Buch auch beim zweiten Anlauf nicht so zusagt. Ich hab heut schon einige Beiträge hier gehabt, die ein ähnliches Problem mit ihrer aktuellen Lektüre haben: Idee gut, Umsetzung mangelhaft. Es ist traurig, wenn eine gute Idee durch schlechten Schreibstil kaputt gemacht wird. Aber ich finde es gut, dass du dann sagst, das Buch wird im Zweifelsfall aussortiert :) Ich hoffe aber, dass das nicht passiert und dich das Buch auf den nächsten 20 Seiten noch unheimlich in seinen Bann zieht.

    Yours, Aly <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey ;)
      Irgendwie ist mir das auch aufgefallen. Im Moment gibt es viele Bücher, in denen der Autor nicht alles rausgeholt hat. Ist vll. so eine Phase ;)
      Und zum Aussortieren: Ich habe mir vorgenommen, nur die wirklich tollen Bücher zu behalten. Ich finde volle Bücherregal zwar schön und spannend aber im Moment habe ich dafür leider keinen Platz. Deswegen wird dann ausgemistet ;)
      Grüße
      Sara

      Löschen
  4. Oh schade, es vor damals eines meienr Jahreshighlights, aber ich liebe auch Zeitreisestories sehr ;)

    lg Inka von lebens[leseliebe]lust

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Inka,
      ich mag Zeitreisen auch gerne. Die Hourglass-Trilogie z.B. liebe ich.
      Aber nach den ganzen Kommentare hier, hoffe ich doch noch einen Anreiz zum Weiterlesen zu finden.
      Grüße
      Sara

      Löschen
  5. Heyhey Sara! =)

    Oh schade =( Bleib dran! Ich finde das Buch wirklich sehr gut, mir hat es damals total gefallen. Vielleicht lohnt es sich ja auch für dich nicht aufzugeben *Daumen drück*

    Ich habe auch noch keine richtige Leseflaute erlebt. Manchmal passt es zeitlich einfach nicht, aber auch wenn ich mal lieber andere Sachen machen möchte als lesen, ja dann ist das halt so. Ich würde mich nie zwingen, schließlich soll es doch Spaß bringen, ich stimme dir also voll und ganz zu! =)

    Ganz liebe Grüße ♥
    Bianca

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Bianca ;)
      Schön das wir was Frage 4 betrifft, einer Meinung sind. Das macht wohl so auch am meisten Sinn :D

      Und zum Buch: Ich werde mein Bestes geben. Vll. packt es mich ja noch. Ansonsten werde ich hier natürlich berichten, warum es mir nicht gefallen hat ;)

      Liebe Grüße zurück ♥
      Sara

      Löschen
  6. HI Sara
    der erste Satz ist ja cool!
    Ich hoffe du kannst für dich bald wieder ein richtig tolles Buch entdecken :-)
    Dein Buch kenne ich noch gar nicht.
    Das macht aber nichts :)

    Liebe Grüße
    Nicole
    www.goldkindchen.blogspot.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nicole,
      ach alles halb so wild. Das andere Buch was ich gerade lese ist dafür toll ;)
      Grüße
      Sara

      Löschen
  7. Huhu!

    Da sieht man mal wieder, wie die Meinungen auseinander gehen! Mir hat das Buch sehr gut gefallen. Aber mir gefällt auch öfter mal ein Buch nicht, was andere ganz toll finden, und es ist ja auch gut so, dass die Geschmäcker verschieden sind! :-)

    LG,
    Mikka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Mikka,
      ja zum Glück ist das so. Ich fand ja auch "Heldentage" ganz schrecklich und andere fanden es super ;)
      Grüße
      Sara

      Löschen