[Freitags-Flaute #2] Coververgleich


Meine Freitags-Flaute startet in die 2. Runde und heute habe ich wieder einen Coververgleich für euch :)

Mein aktuelles Buch ist immer noch Mind Games. Aus gesundheitlichen Gründen schaffe ich im Moment nicht das Buchpensum, was ich sonst so habe. Aber ich hoffe, dass ich euch demnächst wieder mehr verschiedene Bücher in meinen Aktionen präsentieren kann.

>>Nun aber zu Mind Games<<




Im Vergleich zu letzter Woche, sehen die beiden Cover von Mind Games total unterschiedlich aus. Was und ob das Muster des deutschen Cover irgendetwas darstellen soll, erkenne ich leider nicht. Ihr etwa? ;) Generell finde ich die farbliche Gestaltung aber toll.

Das Originalcover ist wirklich sehr dunkel gestaltet und mich erinnert das silberne Mind Games an ein Auge, das einen beobachtet. Den Slogan your live depends on playing their game finde ich doch schon sehr aussagekräftig.
Ich finde es schade, dass das deutsche Cover so wenig aussagt (oder habe ich noch nicht weit genug gelesen?). Von diesem Standpunkt aus gefällt mir das Original besser. Allerdings ist mir das Original zu dunkel gestaltet. Einerseits erregt das z.B. in der Buchhandlung schon Aufsehen. Aber ich bin mir nicht sicher, ob ich es so wirklich in die Hand genommen hätte. 

Ich kann mich leider diese Woche nicht so recht für ein Cover entscheiden.

Was meint ihr zu denn dazu?
Und welches Cover gefällt euch besser?

Genießt das Wochenende

Kommentare:

  1. Mir gefällt definitiv das Deutsche besser :D
    Das Original sieht mir zu schlicht und unscheinbar aus, auch wenn der Satz wirklich gut ist.

    Liebe Grüße und gute Besserung!
    Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Anna,
      ich finde es immer wieder interessant wie unterschiedlich die Meinungen doch sind. Ich konnte mich ja dieses Mal auch nicht wirklich entscheiden ;)
      Ich wünsche dir ein schönes Wochenende
      Grüße
      Sara ♥

      Löschen
  2. Ich finde es auch immer wieder interessant Cover zu vergleichen. Toll das du das zu einer Aktion gemacht hast ; ) (Bin grade erst auf deiner Seite gelandet, deshalb der Kommentar hier).

    Zu dem deutschen Cover von "Mind Games" fallen mir spontan diese Psychologie-Test ein. Diese mit den Tintenflecken... Wo man so Tiere sehen soll.. Oder einen Mörder mit ner Axt... *ähem*
    Passt das zum Inhalt? Ich kann dazu ja leider noch nichts sagen. Vielleicht schaffe ich es aber bald, mal reinzulesen.

    Liebe Grüße,
    Lena von Tiny Hedgehog
    (Hab gleich mal ein Follow dagelassen. Mag so schöne Blogs unheimlich gerne.
    Ich selbst bin noch in der Entwurf-Phase. Hoffentlich hab auch ich bald ein etwas schöneres Design)

    AntwortenLöschen