[Aktion] Dieses Buch bleibt im Regal #9


Zum 9. Mal zeige ich euch heute, welches Buch auf jeden Fall in meinem Regal bleibt.
Wer mitmachen möchte, sollte bei Damaris vorbeischauen. Dort findet ihr alle wichtigen Informationen zur Aktion ;)

Ich habe mich für dieses Buch entschieden.
Ich liebe das Cover und natürlich auch den Inhalt ;)
Leider kann ich euch dieses Mal kein Foto machen oder mit tollen Zitaten um mich werfen, da ich gerade nicht zu Hause bin und somit das Buch nicht zur Hand habe.




Zu meiner Schande muss ich ja gestehen, dass ich Band 1 und 2 gelesen habe, mir der 3. Teil aber immer noch fehlt...
Dies soll sich aber auf jeden Fall noch ändern ;)
Besonders an diesem Buch mochte ich die Idee. Zwar geht es um Wölfe, allerdings bleiben einem die Vampire oder andere Gestalten des Untergrundes erspart :D 
Das hat mir damals nach dem ganzen Twilight und City of Bones-Hype ziemlich zugesagt.

Hier noch einmal die Kurzbeschreibung:

Jeden Winter wartet Grace darauf, dass die Wölfe in die Wälder von Mercy Falls zurückkehren – und mit ihnen der Wolf mit den goldenen Augen. Ihr Wolf.

Ganz in der Nähe und doch unerreichbar für sie, lebt Sam ein zerrissenes Leben: In der Geborgenheit seines Wolfsrudels trotzt er Eis, Kälte und Schnee, bis die Wärme des Sommers ihn von seiner Wolfsgestalt befreit. In den wenigen kostbaren Monaten als Mensch beobachtet er Grace von fern, ohne sie jemals anzusprechen – bevor die Kälte ihn wieder in seine andere Gestalt zwingt.

Doch in diesem Jahr ist alles anders: Sam weiß, dass es sein letzter Sommer als Mensch sein wird. Es ist September, als Grace den Jungen mit dem bernsteinfarbenen Blick erkennt und sich verliebt. Doch jeder Tag, der vergeht, bringt den Winter näher – und mit ihm den endgültigen Abschied.


Habt ihr das Buch schon gelesen? Wenn ja, wie fandet ihr es?
Oder welches Buch darf für immer in eurem Regal bleiben?
Schreibt es mir gerne in die Kommentare.





Kommentare:

  1. *smile* Ich mochte die Reihe auch sehr gerne und würde sie in meinem Bücherregal auch nicht missen wollen! ♥

    Viele liebe Grüße aus Salzburg und einen schööönen Abend,
    Nana (alias Leserin No. 70 ♥)

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Sara,

    von der Reihe habe ich bis jetzt nur positives gehört und bin seit dem am Grübeln, ob ich mir die Hörbücher oder die Printausgabe holen werde.

    Lange vor Twilight mochte ich Vampirromane gerne lesen, was seit Twillight einen kleinen Dämpfer erhalten hat.

    Liebe Grüße
    Cindy

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Sara,
    "Nach dem Sommer" gehört zu meinen Lieblingsbüchern, es ist, zusammen mit "Lucian" wohl eines meiner Allerliebsten! Ich habe vom Gefühl her kaum mehr eine vergleichbare Story gelesen. Und was hab ich bei Band 2 geheult, richtig geschüttelt hat es mich. Ich habe die Reihe auch beendet, sie ist wirklich klasse. Kann verstehen, warum die Bücher in deinem Regal bleiben. Bei mir ist es ganz genau so!
    LG,
    Damaris

    AntwortenLöschen