[Aktion] Gemeinsam Lesen #22


Wie jeden Dienstag gibt es auch heute wieder meinen Beitrag zur Aktion Gemeinsam Lesen. Alle Infos zu Aktion findet ihr hier.

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich habe gestern den 3. Teil beendet und lese nun Teil 4 der Verrückt nach New York Serie.
Ich bin auf Seite: 7

2. Wie lautet der 1. Satz auf deiner aktuellen Seite?

"Als ich den Schlüssel in der Haustür hörte, atmete ich tief durch." S.7

3. Was möchtest du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

Ich hätte generell nie gedacht, dass mich diese ganze Reihe so fesseln und unterhalten würde. Ich bin so gespannt, was in diesem Teil mit Pinkstone und seinen Bewohnern passiert und ob die Geschichte hier wirklich zu Ende geht.
Das Cover ist mal wieder wunderschön und passt perfekt zu den anderen Teilen der Serie.

4. Hast du schon mal selbst über das Schreiben von Büchern nachgedacht?

Ach bestimmt. Und jeder von uns Bücherwürmern hat vermutlich auch schon mal kleine Geschichte geschrieben. Ich allerdings habe für mich gemerkt, dass das nicht so mein Ding ist. Ich lese lieber Bücher und schreibe darüber. Erfreue mich daran, was andere für tolle Geschichten und Storys auf die Beine gestellt haben. Außerdem bin ich dafür doch zu unkreativ und ungeduldig. Generell bin ich schon ein kreativer Mensch, aber um ein Buch zu schreiben reicht das wohl nicht.

Wie sieht es bei euch aus? Und welches Buch lest ihr gerade?





Kommentare:

  1. Hi Sara :-)

    Sag niemals nie :-)
    Denn wer weiß was in 2-3 Jahren kommen wird.
    Du bist auch schnell Leserin :-)
    Wie viele Bücher hast du in diesem Jahr schon geschafft?
    Liebe grüße Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Nicole,

      ja da hast du wohl recht.
      Naja so viele waren es noch nicht. Im August hatte ich aus gesundheitlichen Gründen ne Flaute und leider nicht viel geschafft.
      Aber ich habe mal gezählt. Es sind 51 + 2 abgebrochene Bücher + 2 Hörbücher. Bei Nummer 52 und 53 bin ich gerade dabei ;)

      Grüße Sara

      Löschen
  2. Hey Sara,
    ich kenne die Reihe gar nicht. Finde deinen Blog toll, gerade auch so mit den Federn. Bin direkt mal Leser geworden :)
    LG
    Charleen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Charleen,
      danke für deinen netten Kommentar :D
      Die Reihe ist meiner Meinung nach total toll und unterhaltsam ;)
      Gruß
      Sara

      Löschen
  3. Hallo Sara,
    dein Buch kenne ich nicht. Irgendwie fällt es mir auch gerade schwer, mir etwas darunter vorzustellen... Muss mich mal gleich zum ersten Teil schlau machen ... bin ja neugierig, was Bücher angeht ;)
    Bei der vierten Frage sind wir ja tatsächlich ziemlich ähnlich mit unseren Antworten. Und ja: Ich wäre wohl definitiv auch zu ungeduldig, wenn mal etwas nicht so klappt und läuft, wie es soll :D
    LG, Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Steffi,
      dann solltest du dir die Reihe mal ansehen ;) Ist ganz leichte aber unterhaltsame Kost.
      Die Antworten zu Frage 4 waren echt interessant und vielfältig, wobei es doch einigen so erging wie dir und mir.
      Grüße
      Sara

      Löschen
  4. Diese Reihe habe ich auf die Wunschliste gesetzt. Verrückt nach New York klingt perfekt für mich.
    Lg Lara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Lara,
      dann wünsche ich ganz viel Spaß damit. Die Reihe ist top!
      Gruß
      Sara

      Löschen
  5. Hi Sara,

    die Einsicht, dass einem etwas nicht liegt, kann ja auch was Gutes sein.

    LG,
    André

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu ;)
      ja das stimmt wohl. Dafür kann man dann andere tolle Sachen. In meinem Fall Backen oder Kochen :D
      Gruß
      Sara

      Löschen
  6. Hey Sara :)
    Dein aktuelles Buch kenn ich leider gar nicht. :-/ Auch wenn das Cover jetzt nicht unbedingt MEINS schreit... muss ich mir die Reihe doch mal genauer ansehen, wenn du davon so schwärmst. :D
    Deine Antwort zu Frage vier kann ich verstehen, das Gefühl hatte ich immer während des Schreibens. Ich muss mal testen ob das jetzt genau so ist... vllt kram ich einfach mal meine Notizen wieder aus. :D

    Liebste Grüße
    Katja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Katja,
      ja das solltest du mal machen. Vielleicht kommt ja wirklich etwas tolles dabei rum. Lass es mich wissen, wenn du ein Buch rausbringst :D
      Gruß
      Sara

      Löschen
  7. Hi Sara,

    ja, für kleine Texte wie Gedichte oder Kurzgeschichten reichts, aber auch nur im Privaten Rahmen als kleine Beigabe zum geburi oder so in der Richtung. Oder auch mal zur Geburt. Und stell dir vor, was wäre wenn alle nur noch schreiben wollen würden? Wer würde dann ihre Bücher noch lesen? ;)

    Was deine aktuelle Lektüre angeht, die sagt mir gar nichts. Das Genre ist aber auch nicht grade meines.

    Ich wünsche dir aber viel Spass damit und lass dir liebe Grüsse hieer.
    Alex

    AntwortenLöschen
  8. Hallo,

    auch dein Buch hat ein tolles Cover, Gemeinsam lesen macht mich immer fertig und meine WuLi wächst und wächst und wächst:D
    Dein Blogdesign mag ich übrigens total gerne! Alles passt sooo schön zusammen und es istsoooo hübsch <3

    Liebe Grüße
    Nadja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nadja,
      ja das kenne ich. So viele tolle Bücher, die man an nur einem Tag entdeckt :D
      Und vielen Dank. Mir gefällt mein Design so auch richtig gut. Das ist meine Welt :D
      Grüße
      Sara

      Löschen
  9. Huhu!

    Früher habe ich ja immer gedacht: ich lese gerne, ich bin kreativ, ich bin prädestiniert, Autorin zu werden! Tja, wie auf meinem Blog schon gesagt, 30 Jahre später fange ich langsam an, daran zu zweifeln... ;-)

    Diese Reihe ist bisher gar nicht auf meinem Radar aufgetaucht, weil es nicht so mein Genre ist, aber vielleicht sollte ich sie mir doch mal angucken?

    LG,
    Mikka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Mikka,

      aber wie André oben schon sagte: wenn man weis was einem nicht liegt ist das auch gut ;)
      Dafür kannst du bestimmt was anderes total gut. Außerdem: wenn wir jetzt alle ein Buch schreiben würden, wer bloggt dann noch darüber? :D
      Gruß
      Sara

      Löschen