[Montagsfrage]


Hallöchen :D
Die heutige Montagsfrage hat mir gut gefallen. Deswegen dachte ich mit, mitmachen lohnt sich diese Woche.
Folgende Frage steht im Raum:

 Welche/s Reihe/Buch hast du zuletzt abbrechen müssen und warum?


Müssen ist ja grundsätzlich so ne Sache ;) Normalerweise liege ich mit meiner Bücherwahl doch richtig. Selten gibt es aber Fälle die ich einfach an die Wand schmeißen könnte. 
Als letztes habe ich ein Buch abgebrochen, was doch einige Blogger sehr mochten. Gott sei Dank sind Geschmäcker verschieden. 
Das Buch war Zeitsplitter und ich hatte es schon einmal angefangen und aufgegeben. Auch beim 2. Anlauf bin ich nicht weit gekommen. Ich bin mit der Protagonistin und dem Setting einfach nicht warm geworden. Mehr dazu findet ihr in meinem Buch-Flop-Beitrag.

Und zum Thema Reihe, da habe ich zumindest noch nichts bewusst abgebrochen. Aber ich schiebe immer noch Teil 3 von Die Bestimmung vor mir her. Schande über mein Haupt! Teil 1 und 2 haben mir super gefallen. Aber da ich ja immer zuerst den Schluss lese, weis ich schon wie Band 3 ausgeht. Ich bin irgendwie noch nicht bereit dafür, möchte es aber dieses Jahr noch lesen.

Wie sieht es bei euch aus?
Ich bin gespannt auf eure Antworten.

Mehr zur Aktion findet ihr bei Buchfresserchen.

Euch einen guten Start in die neue Woche





1 Kommentar:

  1. "Zeitsplitter" liegt hier noch auf meinem SuB rum. Hoffentlich gefällt es mir besser als dir ^^

    Das dritte Bestimmungs-Buch schiebe ich auch vor mir her. Das liegt aber eher daran, dass ich die Reihe auch eher mittelmäßig fand. Die Idee, das Konzept hat mir gut gefallen, allerdings hat mich die Erzählweise gestört (das ist ja zum Glück beim Film anders!). Im zweiten wurde Tris so nervig und unverständlich in ihren Handlungen, dass ich seit dem auch keine Motivation hatte die Trilogie endlich zu beenden!

    Liebe Grüße,
    Lena von Tiny Hedgehog

    AntwortenLöschen