[Aktion] Weihnachtsspecial 3. Advent

 
Hallo ihr Lieben,

einen schönen 3. Advent wünsche ich euch und willkommen zurück zu meinem 3. Beitrag des Weihnachtsspecials.

Da man bei den Temperaturen draußen ja gar nicht so wirklich in Weihnachtsstimmung kommt habe ich mich mal hingesetzt und die für mich schönsten Weihnachtsfilme rausgesucht, die auf keinen Fall zu Weihnachten fehlen dürfen.

Außerdem habe ich noch ein paar Filme parat, die ich immer mit dieser Jahreszeit verbinde und gerne in der Vorweihnachtszeit schaue.



Als erstes wäre da mein absoluter Lieblingsweihnachtsfilm. Mama fühl dich gegrüßt wenn du das hier liest. Ich weis, wie sehr auch du diesen Film magst :D
Wenn man sich den Film anschaut sieht man gleich, dass er schon etwas älter ist. Aber das stört mich nicht. Er ist toll gemacht und auch die Story ist wirklich schön.


Weihnachtszeit, Wunderzeit - sogar in der hektischen Stadt New York können noch Wunder geschehen! Der nette Kaufhaus-Nikolaus Kriss Kringle ist ein richtiger Bilderbuch - Weihnachtsmann. Er sieht nicht nur so aus, er behauptet sogar, er wäre der echte Weihnachtsmann. Für alle Kinder,die ihn kennen, gibt es da überhaupt keinen Zweifel - wenn da nicht die realistischen Erwachsenen wären. Für die ist der gute Mr. Kringle einfach nur ein Verrückter. Aber wie kann man das beweisen? Für Kringle geht es um mehr, als nur in eine Anstalt eingewiesen zu werden.Für ihn geht es um die Kinder der ganzen Welt - denn was wäre Weihnachten ohne den Geschenkebringer? Und es geht ihm um die kleine Susan und deren Mutter: Denn gerade diese kleine Familie hätte ein Wunder bitter nötig!

Quelle: Amazon 

Als zweites und drittes hätte ich dann folgende Filme im Angebot ;) Wer kennt sie nicht? Für mich gehören auch sie zu Weihnachten einfach dazu.





Chaotische Weihnachten bei den Mc Callisters: Morgen geht's nach Paris! Nesthäkchen Kevin ist einfach jedem im Weg. Allein auf den Speicher verbannt, wünscht er sich, die Familie möge einfach verschwinden. Am nächsten Tag herrscht Totenstille in dem großen Haus, und Kevin freut sich wie ein Schneekönig: Sein Wunsch ist in Erfüllung gegangen. Dabei haben ihn die Eltern bei dem Streß schlicht und einfach vergessen...

Quelle: Amazon 





Und wieder ist es Weihnachten bei Familie Mc Callister, wieder ist Ferienstimmung angesagt - diesmal soll's ins sonnige Florida gehen. aus den Erfahrungen des chaotischen letzten Jahres hat man aber gelernt; diesmal kann alles verloren gehen - wenn nur Kevin mit am Flughafen ist. Doch es kommt, wie es kommen muß: Die Familie sitzt in der Maschine nach Florida und Kevin gerät in den Flieger in die Stadt mit der Statue. Das ist ein Heidenspaß für den liebenswerten frechen Bengel, denn New York ist eben immernoch DIE Stadt überhaupt. Eine schöne Bescherung für den kleinen Kevin - wenn da nicht die "nassen Banditen" wären, die ausgerechnet zur gleichen Zeit ihr unfreiwilliges Zuhause verlassen haben, um in der Stadt der Städte ihr neues, fieses Glück zu suchen. Und beide sind noch immer mächtig sauer auf den gewitzten Jungen aus Chicago...

Quelle: Amazon 

Dann wäre da noch dieser Klassiker, den es in unterschiedlichen Darstellungen gibt. Eine wunderschöne Geschichte mit toller Wandlung. 



Der selbstsüchtige und eigensinnige sowie geizige Ebenezer Scrooge lebt ein zurückgezogenes Leben als Menschenhasser und führt seit dem Tod seines Partners sein Geschäft allein. Profitgier ist seine dominierende Eigenschaft. An Heiligabend bekommt er jedoch Besuch von den drei Geistern der Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft, die ihm sein Leben in all seiner Trostlosigkeit vor Augen halten. Mit einem Mal wird sich Scrooge seiner eigenen Kaltherzigkeit und deren Folgen bewusst und beginnt, sich zum Besseren zu wandeln.

Quelle: Amazon



In Erinnerung geblieben sind mir außerdem noch diese beiden hier ;)

  

Quelle: Google und Amazon

So und nun habe ich noch meine Favoriten für die schöne, kalte Jahrezeit.

Ganz oben auf der Liste stehen diese beiden Filme:


Quelle: Google und Amazon

Ich liebe Frozen bzw. Die Eiskönigin. Ein perfekter Film für die kalten Tage. Und auch Harry Potter geht bei mir im Winter immer. Am liebsten mag ich den 1. Teil. 

Des Weiteren kann man mich auch mit diesen Filmen begeistern :D


Quelle: Google und Amazon


Habt ihr einen Lieblingsweihnachtsfilm den ich mir unbedingt anschauen sollte?

Habt einen schönen Sonntag






1 Kommentar:

  1. Ich würde dir da meine üblichen Verdächtigen nahelegen:

    Ist das Leben nicht schön? (1946)
    Wir sind keine Engel (1955)
    Drei Haselnüsse für Aschenbrödel (1973) (<- Kein Weihnachtsfilm im eigentlichen Sinne, aber Tradition)

    AntwortenLöschen