[Aktion] Gemeinsam Lesen #47


Hallo ihr Lieben,

ich hoffe ihr hattet eine schöne Woche.
Mein aktuelles Buch ist ein Messemitbringsel. Mehr dazu aber in einem gesonderten Beitrag ;)
Und für alle die neu dabei sind oder dabei sein möchten:
alles Infos zur Aktion findet ihr bei Schlunzenbücher.


1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?


Ich lese gerade Club der roten Bänder von Albert Espinosa und bin auf Seite 25.

2. Wie lautet der 1. Satz deiner aktuellen Seite?


Woher stammt diese Welt? Ganz einfach, sie entstand im Krebs. S. 25

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?


Dieses Buch ist etwas besonderes. Denn es ist nicht direkt das Buch zur Serie, sondern Albert Espinosa erzählt höchst persönlich von seiner Zeit im Krankenhaus und was danach passiert ist. Wie er sein Bein verloren hat und dennoch alles positiv sieht. 
Ich bin total gespannt, denn die Serie die ja quasi auf diesem Buch basiert kenne ich natürlich aus dem Fernsehen.

4. Bleiben eure Lieblingsbücher immer gleich oder gibt es Bücher, die ihr mal geliebt habt und jetzt nicht mehr, oder Bücher die ihr mal nicht mochtet und jetzt liebt? Und welche Bücher sind das?


Komplizierte Frage :P
Ich würde sagen, ich habe meine absoluten Lieblinge und daran ändert sich auch nichts. 
Bücher die ich mal nicht mochte mag ich auch immer noch nicht. Meist habe ich am Anfang schon den richtigen Riecher und manchmal passt es einfach nicht.
Vielleicht würde mir ein Buch was ich nicht mochte ja gefallen, aber eigentlich gebe ich solchen Büchern keine 2. Chance. Schrecklich - ich weis. Aber ich lese lieber etwas was mir gefällt, als so ein Buch wieder hervor zu kramen.

Wie sieht es bei euch aus?



Kommentare:

  1. Guten Morgen Sara,

    oh der Club der roten Bänder... ich habe nur von der TV-Serie gehört, nicht gesehen, aber die soll wohl recht gut sein. :) Gewiss ist das Buch auch sehr beeindruckend, auch wenn mir das vom Thema gerade zu hart ist.Also alles was mit körperlicher Gesundheit zu tun hat, meine ich. :) Aber ich wünsche dir viel Spaß damit!

    Bei Frage 4 sehen wir es gleich und ehrlich, ein Buch, dass ich doof fand, würde ich auch nicht nochmal lesen. Ich kann mir nicht vorstellen, dass an den Kritikpunkten sich irgendwas ändert, wenn man älter wird...

    Annas Gemeinsam Lesen Beitrag

    Liebe Grüße,
    Anna

    AntwortenLöschen
  2. Hi SaRa,

    ich kann mir auch kaum vorstellen, dass meine Lieblingsgeschichten, mir irgendwann mal nicht mehr gefallen könnten.

    Mein heutiger Beitrag

    lg
    Marie

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen

    Dein Buch klingt nach harter Kost...

    Wie du gebe ich einem Buch selten eine zweite Chance. Es gibt einfach zu viele Bücher, die noch gelesen werden wollen.

    HIER mein heutiger Beitrag.

    Liebe Grüsse
    Katy

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Sara :)

    Deine Antwort zu Frage 4 unterschreibe ich genauso. Wobei ich bei vielen Büchern aus purer Neugier zugreife. Irgendwo muss ja dieser Hype herrühren und dann finde ich es alles andere als gut.

    Noch viel Lesefreude für dich und viele liebe Grüße,
    Patrizia :)

    AntwortenLöschen
  5. Morgen.

    Oh weh, diese Serie. Ich war ja skeptisch, weil ich von deutschen Serien eigentlich nichts groß erwarte ... außer Dummbach. Aber hier? Ich hab geheult ... Gott hab ich geheult. Rotz und Wasser. Deshalb könnt ich das Buch jetzt nicht auch noch lesen, dann kämen die ganzen Gefühle wieder hoch und ich würde wieder zu einem heulenden Häufchen Elend werden.

    Ich schicke dir ein Paket virtuelle Taschentücher ♥

    Meine aktuelle Lektüre findest du HIER

    lg
    Nadine

    AntwortenLöschen
  6. Huhu Sara,

    Bei mir bleiben meine Lieblingsbücher meine Lieblingsbücher. Ein paar habe ich schon re-readed und bisher haben sie ihren Zauber nicht verloren. Einmal Lieblingsbuch - immer Lieblingsbuch ;D

    Gemeinsam Lesen #62 bei Mein Bücherchaos

    Liebe Grüße
    Jenny

    AntwortenLöschen
  7. Huhu Sara,

    ich wünsche dir viel Spaß mit deinem Buch!
    Interessant, wie du Frage 4 beantwortet hast! :)
    Vielleicht magst du ja auch mal bei mir vorbei schauen? :)

    Mein Beitrag


    Liebe Grüße
    Mii von Mii's Bücherwelt

    AntwortenLöschen
  8. Hey :)
    Der Club der roten Bänder habe ich auch schon gelesen und fand das Buch wunderschön. Es war auch so ganz anders als ich es erwartet habe. Die TV-Serie habe ich auch geschaut und liebe sie! Ich freue mich schon enorm auf die zweite Staffel.

    Liebe Grüße
    Isabell

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Sara, :)
    die Serie fand ich toll. :) Dass das Buch die Lebensgeschichte von Albert Espinosa erzählt, finde ich echt gut. :)
    Büchern, die ich nicht mochte, gebe ich auch keine zweite Chance... Es kann ja auch sein, dass einem das Buch immer noch nicht gefällt, und das ist für mich verschwendete Zeit...

    Liebe Grüße,
    Marina

    AntwortenLöschen
  10. Huhu,
    die Serie habe ich nie gesehen. Das ist auch irgendwie nichts für mich.
    Trotzdem wünsche ich dir ganz viel Spaß mit dem Buch. :)

    Ganz liebe Grüße
    Steffi

    Mein Gemeinsam-Lesen-Beitrag

    AntwortenLöschen