[Montagsfrage]


Montagsfrage: Besitzt du Bücher, die hinten im Regal stehen (oder gar nicht im Regal stehen), weil du dich insgeheim dafür schämst?


Interessante Frage und ich musste wirklich erstmal überlegen, was ich darauf antworten soll ;)
Generell habe ich keine Bücher für die ich mich schäme. In 2. Reihe stehen dann die, bei denen mir das Cover nicht so gut gefällt oder die eben nicht meine absoluten Lieblinge sind.  
Auch ein paar Bücher aus Jugendzeiten von Enid Blyton stehen in 2. Reihe, weil ich mich nicht davon trennen kann und gerne nochmal reinlese.
Ich schäme mich aber keineswegs dafür und eigentlich ist es mir auch egal, was andere über meine Buchauswahl denken. Sie muss ja nur mir gefallen.

Wie sieht es bei euch aus? Schämt ihr euch für bestimmte Bücher?






Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen