[Aktion] Top Ten Thursday #18


Hallo und willkommen zurück zu einem neuen Top Ten Thursday.
Das heutige Thema finde ich total spannend, auch wenn ich aus dem Alter natürlich schon lange heraus bin.
Alle Infos zur Aktion und Links zu den anderen Beiträgen findet ihr auf dem Blog von Steffi

Das Thema dieser Woche lautet:

Deine 10 liebsten Kinderbücher

Da Kinderbücher ja ein dehnbarer Begriff ist, zumindest was die Altersangabe angeht, präsentiere ich euch eine bunte Mischung aus meiner Kindheit und neueren Büchern. 

 

Da ist ja doch eine gute Mischung zusammen gekommen. Bitte wundert euch nicht. Natürlich kenne ich Pippi Langstrumpf, Jim Knopf, Die kleine Hexe, Ronja Räubertochter usw. Aber gelesen habe ich die meisten von den Büchern nicht, denn ob man es glaubt oder nicht, ich hatte als Kind mal eine ziemlich buchfreie Phase :D

Ich bin gespannt auf eure Listen und wünsche euch einen schönen Tag

Sara 






Kommentare:

  1. Huhu,

    das Thema heute erweckt echt tolle Erinnerungen :) Schöne Liste und an der Regenbogenfisch hab ich z. B. gar nicht gedacht. Harry Potter ist natürlich klar, aber da ich das oft genug nenne, hab ichs heute mal wieder weg gelassen.

    Hier geht’s zu unserem Beitrag

    Liebe Grüße,
    Steffi vom Lesezauber

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Sara,
    ich hätte nicht gedacht, dass ich heute mit jemanden eine Gemeinsamkeit habe, aber bei dir habe ich sie gefunden.
    Ich mag "Der geheime Garten" sehr.
    "Emil und die Detektive" sind bei uns gerade groß angesagt.
    Natürlich habe ich das Buch in der Kindheit gelesen. Aber jetzt wird es von der TheaterAG der Schule meines Sohnes aufgeführt. Er spielt den Grundeis. :D Am Samstag ist die Premiere und ich bin sehr gespannt, während er total aufgeregt ist. :D HP liebt er und er hat alle Bücher gelesen, während ich mich nur auf die Verfilmung beschränkt habe.
    Liebe Grüße, Hibi
    Meine heutige Top10+3^^

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Sarah,
    Gemeinsamkeiten haben wir keine und ich glaube auch, keins der Bücher als Kind beessen zu haben.
    Den geheimen Garten habe ich früher als Film geschaut und hatte es dann, glaube ich, als englisches Buch.
    Vom kleinen Eisbären kenne ich auch nur den Film.
    Unsere Miniliste
    Viele Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen,
    eigentlich kenne ich alle deine Bücher - aber die Felix-Bücher und den Regenbogenfisch kann ich glaube ich auswendig, so oft habe ich die Bücher meinen Kids vorgelesen :-)

    LG
    Tina

    AntwortenLöschen
  5. Huhu,

    Der kleine Eisbär war eigentlich eher nicht meine Kindheit. Kannte ich erst später. Aber süß.

    Felix kannte man natürlich, aber richtig gelesen hab ich es glaub ich nicht.

    Nimmersatt hatte ich auch, aber mein Liebling war es nicht.

    Regenbogenfisch hab ich öfter den Kids meiner Schwester vorgelesen, aber zu meiner Kindheit gehörte es nicht.

    Auch Harry Potter gehört nicht zu meiner Kindheit. Eher Jugend/junge Erwachsene.

    Hier ist mein Beitrag:

    https://lesekasten.wordpress.com/2016/12/08/ttt-65-deine-10-liebsten-kinderbuecher/

    LG Corly

    AntwortenLöschen
  6. Huhu!

    "Emil und die Detektive", "Dolly", "Die kleine Raupe Nimmersatt" und "Der geheime Garten" habe ich als Kind auch geliebt!

    "Der kleine Eisbär", "Briefe von Felix" und "Der Regenbogenfisch" habe ich dann während meiner Ausbildung zur Buchhändlerin gelesen, und damals begann auch meine Liebe zu Harry Potter. :-)

    HIER ist mein Beitrag für diese Woche!

    LG,
    Mikka

    AntwortenLöschen
  7. Hallöchen,

    eine schöne Aufgabe dieses Mal, nicht wahr!?! :o)

    Wir haben fast einen Titel gemeinsam. Allerdings habe ich Der geheime Garten im Fernsehen geliebt, als Buch hatte ich das leider nicht.

    Meine Kinderbücher

    Liebe Grüße
    Patricia

    AntwortenLöschen
  8. hey :)

    Ah, du hast mehr in der Bilderbuchabteilung gestöbert als ich :)
    Gemeinsam haben wir trotzdem HP 1 ♥

    Der Regenbogenfisch und die kleine Raupe Nimmersatt kenne ich aber auch fand sie toll als Kind. Emmil und die Dedektive hab ich ebenfalls gelesen, jedoch hab ich mich für Pünktchen und Anton entschieden, weil ich das noch besser fand.

    Hier geht es zu meinem Beitrag :)

    Liebe Grüße,
    Lena

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Sara,
    gemeinsam haben wir heute nichts, aber du hast eine sehr schöne Auswahl. an "Dolly" kann ich mich sogar erinnern, da müsste ich auch ein Buch gehabt haben.
    Felix ist und bleibt einfach toll.
    ♥ Hier ist mein heutiger Beitrag ♥

    Liebe Grüße
    Katha

    AntwortenLöschen
  10. Hey Sara
    Ich war schon immer büchersüchtig und so findet man einige Klassiger auf meiner Liste. Zwar habe ich die meisten Bücher deiner Auswahl auch gelesen, doch wirklich gemeinsam haben wir nur einen Titel.
    Da es um Kinderbücher geht, habe ich dieses Mal mit meinem neuen Kinderbuchblog mitgemacht: Meine 10 liebsten Kinderbücher
    lg Favola

    AntwortenLöschen