[Monatsrückblick] Dezember 2016


Hallöchen und willkommen zurück,

ich hoffe ihr hattet alle einen guten Start ins neue Jahr. Ich möchte mich natürlich gerne noch einmal bei meinen fleißigen Lesern bedanken und freue mich auf ein neues buchreiches Jahr mit euch.
Außerdem wünsche ich euch für 2017 natürlich nur das Beste, viel Gesundheit und Glück.

Mein erster Beitrag in diesem Jahr ist der Monatsrückblick für den Dezember.
Auch einen Jahresrückblick wird es noch geben. Also haltet die Augen auf ;)
Und obwohl der Dezember für mich immer der stressigste Monat im Jahr ist, was die Arbeit und die ganzen Vorbereitungen betrifft, habe ich doch erstaunlich viel geschafft, obwohl ich meist abends nur todmüde ins Bett gefallen bin.

Gelesen habe ich: 7 Bücher
Seiten insgesamt: 2757
Seiten pro Tag: ca. 89



Mit einem Klick aufs Cover kommt ihr zur jeweiligen Rezension

Mein absoluter Monats- und auch leider Jahresflop ist leider Das Frostmädchen gewesen. Generell hat das Buch eher nicht so gute Bewertungen bekommen und auch mich konnte es nicht überzeugen. Bis jetzt habe ich kein Buch so schlecht bewertet wie dieses.
Cindy & Bella hat von der Bewertung her eher als gutes Mittelmaß abgeschnitten. Die Idee war toll, die Umsetzung leider eher weniger.
Auch Das dunkle Herz des Waldes hat mich nicht richtig überzeugen können, obwohl die Buchidee neu und einzigartig war.
Die restlichen Bücher habe ich alle gut oder sogar sehr gut bewertet. SnowFyre und These Broken Stars haben mir besonders gut gefallen.


Gehört habe ich : 1 Hörbuch
Laufzeit: ca. 256 Minuten



Auch diesen Monat habe ich wieder ein Hörbuch gehört. 
Dabei handelt es sich um das neuste Abenteuer der Muskeltiere. Mittlerweile wisst ihr ja vermutlich alle schon, was für ein großer Fan ich bin. So hat mir natürlich auch diese Geschichte wieder große Freude bereitet. Ich hoffe auf eine baldige Fortsetzung.

Wie war denn euer Buchmonat Dezember?

Sara





1 Kommentar:

  1. Hey Sara,

    wir haben eine Gemeinsamkeit! :D Ich habe auch das Frostmädchen gelesen und mir hat es auch nicht gefallen. Das war wirklich langweilig...
    Ansonsten interessiert mich noch "Das dunkle Herz des Waldes", aber das hat es noch nicht von der Wunschliste geschafft...

    Liebe Grüße und ein erfolgreiches Jahr 2017,
    Jenny

    AntwortenLöschen